fbpx .

Overnight Toroweap Photography Tour

Vollständig geführte Tour

Fotografie-Paradies!

Interessante Geologie!

Auf unseren Tagestouren hören wir oft: „Ich will nicht weg!“ Problem gelöst. Unsere Overnight Toroweap Photography Tours sind exklusive, einzigartige Dreamland Safari Tours.

Preise

Erwachsene $ 399.00

Private Tour-Upgrade verfügbar?

Kontaktieren Sie uns für benutzerdefinierte Optionen

Tourlänge

25 Stunden
Und

Abflugzeiten

12pm-12pm

Schwierigkeit (1-10)

2

Empfohlene Fähigkeiten

Unebener Stand und große Felsen sind die Schwierigkeiten bei Toroweap. Die Wanderdistanz liegt im Ermessen des Gastes. Auf dieser Wildnisreise-Abenteuertour haben Sie viel Freizeit, um den Rand zu erkunden.
Für diese Tour ist keine Sondergenehmigung erforderlich.

Ort

Kanab, UT

Sehenswürdigkeiten

Toroweap (Tuweep)

Spezielle Interessen

Geologie, Fotografie, Tierwelt, Blumen
Was ist in Ihren Touren enthalten?

Tagestouren beinhalten Abholung und Rückgabe von lokalen Hotels, Offroad-Transport, naturkundliche Erzählungen, geführte Wanderungen, Fotoberatung, Snacks, Wasser und Mittagessen bei Touren von 6 Stunden oder mehr. Unsere mehrtägigen Touren beinhalten all dies plus Campingausrüstung, Campmanagement, drei ausgezeichnete Mahlzeiten, Sternenbeobachtung, Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge für den Fotografen und viel mehr Zeit im Freien.

Wie schnell sollen wir buchen?

Dies hängt von mehreren Faktoren ab, aber wir empfehlen Ihnen, zu buchen, sobald Sie Ihre Pläne abgeschlossen haben. Wir füllen uns, und wenn Sie nur ein begrenztes Zeitfenster haben, können Sie es verpassen. Je kleiner Ihr Verfügbarkeitsfenster und je enger Ihr Zeitplan ist, desto früher müssen Sie buchen, um die Verfügbarkeit sicherzustellen. Je größer Ihre Gruppe ist, insbesondere wenn es sich um mehr als einen unserer LKWs (>7 Passagiere) handelt, desto früher müssen Sie buchen.

Wie reserviere ich mein(e) Datum(e)?

Sie können online buchen oder uns kontaktieren. Wir benötigen eine Anzahlung von 50%, um Ihre Tagestourdaten zu reservieren, und eine Anzahlung von 1/3, um eine mehrtägige Tour zu reservieren. Der Restbetrag ist am Tag Ihrer Tour bei der Abreise fällig. Ihr Guide kann jede Zahlungsmethode annehmen.

Kann ich mit Bargeld, Paypal, Kreditkarte, Scheck bezahlen?
Bei Interesse an Barzahlung oder Scheck bitte Kontakt direkt. Sie können online mit Ihrer Kreditkarte buchen oder uns telefonisch kontaktieren, um eine Bestellung aufzugeben. Da Leute unsere Richtlinien missbraucht haben und wir keinen Rechtsweg haben, akzeptieren wir PayPal nicht mehr.
Was ist Ihre Wetterpolitik? Wie lauten Ihre Stornierungs-/Umbuchungsrichtlinien?

Diese Richtlinien finden Sie alle auf unserer Richtlinienseite. BITTE BEACHTEN: Aufgrund des sich ständig ändernden Wetters, der sich über die gesamte Region bewegenden Ziele (unsere LKWs), der Unvorhersehbarkeit der Wettervorhersage, der Komplexität unterschiedlicher Straßenoberflächen in verschiedenen Gebieten, der unterschiedlichen Natur von Stürmen in Bezug auf Abdeckung und Volumen in diesem Gebiet , und die Tatsache, dass das beste Fotowetter oft an Tagen mit Regenwahrscheinlichkeit herrscht, sagen wir Touren ohne solide Informationen nicht reflexartig ab. Da jedoch Ihre Sicherheit in Situationen, in denen unwiderlegbare Beweise uns glauben machen, dass potenziell gefährliche Situationen wahrscheinlich sind, immer von größter Bedeutung ist, werden wir Touren bei Bedarf absagen. Wir gehen davon aus, dass die Touren bis zur Abfahrtszeit stattfinden. Wir stornieren Touren nicht bis zur Abfahrtszeit, da die relevantesten Informationen zur Verfügung stehen. Auch wenn wir wissen, dass ein bestimmtes Gebiet oder eine bestimmte Zeit ein Problem darstellen wird, werden wir uns oft mit allen Parteien der Tour beraten, wie wir am besten eine Umleitung, Verschiebung oder Stornierung vornehmen können. Es ist fast unmöglich, dies Stunden vor der Tour telefonisch zu erledigen. Wenn eine Partei aus Gründen der Wettervorhersage entscheidet, vor der Abfahrtszeit zu stornieren, unterliegt die Stornierung den Standardrichtlinien. Stornierungen, die von uns bei der Abreise erfolgen, werden mit einer vollständigen Rückerstattung verbunden, wenn keine andere Lösung gefunden werden kann. Auch die Informationen, die uns zu einem bestimmten Zeitpunkt vorliegen, sind oft unvollständig. Wir wissen zum Beispiel nicht, ob die Welle mit Schnee bedeckt ist oder ob die Route begehbar ist, ob Straßen an einem bestimmten Ort unpassierbar sind usw., da wir an diesen abgelegenen Orten keine Webcam haben. Wir versuchen, uns zu vernetzen, um bessere Informationen zu erhalten, wenn wir können. Manchmal werden unwiderlegbare Beweise erst gefunden, wenn die Tour begonnen hat. Raten, gefolgt von reflexiven Absagen, führt, wie wir gelernt haben, für alle Beteiligten zu schlechteren Ergebnissen als die von uns verfolgte Strategie. Es ist sehr, sehr komplex, diese Entscheidungen zu treffen. Wir beobachten ständig das Wetter und verfügen über langjährige Erfahrung im Management der wetterbedingten Logistik in dieser Region. Bitte vertrauen Sie darauf, dass wir in unserem beiderseitigen Interesse handeln.

Mit welchen Fahrzeugen touren wir? Bieten Sie ATV/Jeep-Touren an?

Alle unsere Touren werden in Chevrolet Suburbans oder Crew Cab Silverados für Komfort und Sicherheit durchgeführt. Wir bieten keine ATV- oder Jeep-Touren an.

Was muss ich bei einer Tagestour/Übernachtung mitbringen?

Die größten Dinge, die Sie bei einer Tagestour beachten müssen, sind ein kleiner Rucksack zum Mitnehmen von Wasser (vor allem bei Touren mit mehr Wanderungen unerlässlich), eine Jacke für Wärme und Regen (unentbehrlich), Stiefel oder hohe Sneakers (optional, aber optimal im Sand) , alle wichtigen Medikamente und eine Kamera. Andere Artikel umfassen zusätzliche Schichten, wenn es kalt ist, Hut, Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenstift und andere typische Tagesutensilien. Für geplante Übernachtungen bringen Sie alles mit, außer ein oder zwei zusätzliche Schichten. Sie brauchen keine Wechselkleidung. Für Übernachtungen im April oder Oktober bringen Sie eine warme Mütze und Handschuhe mit. Für individuelle Mehrtagesausflüge fügen Sie einfach ein oder zwei Wechselkleidung hinzu. Auf allen Touren stellen wir Wasser und Snacks zur Verfügung. Bei Tagestouren von mehr als 6 Stunden und mehrtägigen mehr als 24 Stunden bieten wir Mittagessen an. An geplanten Übernachtungen von 24 Stunden bieten wir kein Mittagessen an, also essen Sie bitte, bevor Sie kommen.

Wie ist das Wetter dort zu verschiedenen Jahreszeiten?

Hier finden Sie durchschnittliche monatliche Temperaturen und Niederschläge für Kanab HIER und lesen Sie auch unsere BLOGEINTRAG zu diesem Thema.

Wir möchten eine Ihrer Touren mit Übernachtung machen, können aber keinen Ihrer geplanten Termine einhalten. Was sind unsere Optionen?

Abhängig von unserem Zeitplan können wir möglicherweise Termine hinzufügen oder verschieben. Bitte kontaktieren Sie uns für welche Tour Sie sich interessieren und welche Termine Sie in Betracht ziehen. Individuelle Mehrtage können je nach Verfügbarkeit APR-OCT arrangiert werden.

Gästeerlebnisse auf der Toroweap / Tuweep Tour

Sehr sachkundiger und angenehmer Führer, keine Probleme, zu und um sehr abgelegene Orte zu reisen. Der Besuch von Toroweap - dem westlichen Teil des Grand Canyon war unvergesslich und führte zu einigen Fotos, von denen alle meine Freunde und Familie begeistert waren. Definitiv ein Highlight einer kürzlichen langen Südwestreise. Das einzig Negative ist, dass der Preis vor allem für Alleinreisende etwas am oberen Ende zu liegen schien, aber in diesem Fall lohnt es sich.

Flyer02153382011 – 8. Juni 2019
Tripadvisor

Ich wollte Toroweap Overlook schon seit mehreren Jahren besuchen, nachdem ich Fotos von diesem erstaunlichen Ort online gesehen hatte. Allerdings konnte ich auf keinen Fall mein eigenes Auto mitnehmen und als ich feststellte, dass Dreamland einen Tagesausflug dorthin unternahm, musste ich ihn buchen! Meine Frau und ich hatten eine wundervolle Zeit. Die 60 Meilen lange unbefestigte Straße war manchmal tückisch, aber unsere Führerin Andrea war ein erfahrener Fahrer und navigierte problemlos alles, was die Straße auf uns warf. Ich war auch dankbar, dass Dreamland meine Anfrage bei der Buchung der Reise zur Kenntnis genommen hat. Manchmal, wenn ich auf dem Rücksitz oder weit hinten in einem 8-Personen-Fahrzeug sitze, kann mir schlecht werden. Ich fragte nach der Reservierung des Vordersitzes – und sie haben es für mich getan! Es war eine sehr lockere, entspannte Reise, „lasst uns die Wanderung genießen und die natürliche Schönheit dessen, was wir sehen werden“, genau das, wonach wir gesucht haben. Dreamland geht zu so vielen Zielen – ich weiß, dass meine Frau und ich in Zukunft wieder in Kanab sein und wieder bei ihnen buchen werden.

davej533 – 3. Juni 2019
Tripadvisor

Meine Cousine, ihre Freundin und ich haben mit Dreamland Safari Tours einen Ausflug nach Toroweap gemacht. Unser Guide, Steve, ist ein geborener Outdoor-Typ, der uns auf eine sichere, informative Tour durch eine abgelegene Fassade des Grand Canyon mitnahm, die nur wenige Menschen jemals sehen. Steve zeigte uns die wunderschöne Landschaft sowie eine Herde Gabelbockantilopen, die uns über den Weg lief. Wir lieben Dreamland Safari und werden bei allen zukünftigen Reisen nach Steve fragen.

Discover41920760798 – 16. Mai 2019
Tripadvisor

Wir haben die White Pocket / South Coyote Buttes Tour und die Peek-a-Boo / White Wave Tour gemacht. Unsere Guides auf beiden Touren waren ausgezeichnet, sie waren sachkundig, hilfsbereit, freundlich und sehr sympathisch. Das Mittagessen, Getränke und Snacks waren sehr gut. Ich glaube, wir hätten keine besseren Touren haben können.

Dreamer54252255082 – 14. April 2019
Tripadvisor

Ich war mit Dreamland Safari in Toroweap und hatte eine tolle Zeit! Elizabeth und Orion sind großartige Führer. Sie sind kompetent und sympathisch. Toroweap ist ein toller Ort für einen Besuch, aber sehr abgelegen. Alleine unterwegs wäre ich nicht alleine gewesen. Es war toll, mit Leuten zusammen zu sein, die die Gegend kennen und wissen, was zu tun ist, wenn etwas schief geht. Dies ist meine zweite Reise mit Dreamland Safari. Ich habe 2017 mit ihnen eine Tour durch White Pocket gemacht und hatte eine genauso tolle Zeit. Ich empfehle eine Reise mit Dreamland Safari.

ErkundenArizona – 22. April 2019
Tripadvisor

Unsere Toroweap-Fototouren über Nacht ermöglichen Fotografen, Paaren und Familien, ihr Abenteuer in der Wildnis an diesem abgelegenen Aussichtspunkt am Nordrand des Grand Canyon zu optimieren.

Overnight Toroweap Photography Tour

Obwohl diese Tour oft auf individueller Basis für größere Gruppen angeboten wird, planen wir auch mehrere Stehtermine, damit Paare und Singles von dieser exklusiven, privaten Tour profitieren können Grand-Canyon-Erlebnis.

Alles in allem erhalten Sie einen der besten Werte für Wildnisreisen im Südwesten der USA. Diese Tour beinhaltet:

  • Viel mehr Zeit, um diesen abgelegenen Aussichtspunkt des Grand Canyon zu genießen
  • Optimales fotografisches Timing, um Sonnenuntergang, Sonnenaufgang und einige der besten Nachthimmel in den kontinentalen Vereinigten Staaten einzufangen.
  • Ausgezeichnete hausgemachte Speisen zum Abendessen und Frühstück. Kein Mittagessen inbegriffen.
  • Komfortable Lagerumgebung mit Toilette, Tischen, Stühlen, Zelten, Luftmatratzen, Schlafsäcken und Daunendecken bei Kälte.
  • Sicherer, komfortabler 4×4-Transport auf 62 Meilen holpriger Schotterstraße. Fahrten vom und zum Campingplatz zu den Rim-Aussichtspunkten können auf Anfrage und mit begrenzter Verfügbarkeit aus logistischen Gründen arrangiert werden.
  • Wilderness First Responder Guide und Satelliten-Messenger im Notfall.

Die derzeit geplanten Overnight-Toroweap-Fototouren sind unten aufgeführt. Manchmal werden Daten hinzugefügt, gelöscht oder verschoben, also schauen Sie von Zeit zu Zeit nach. Wenn Sie diese Tour buchen möchten, klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Jetzt buchen", um mit der Online-Buchung zu beginnen, oder rufen Sie uns unter 435-644-5506 an. Bitte rufen Sie uns auch an, wenn Ihre Wunschtermine unten nicht aufgeführt sind. Übernachtungssaison ist von April bis Oktober.

2021-DATEN

April 23-24
Mai 15-16
25.-26. Mai **Spezial: gesamt Mondfinsternis**
Juni 6-7
Juli 8-9
Juli 27-28
August 28-29
September 8-9
September 25-26
Oktober 15-16

2022-DATEN

April 26-27
3.–4. Mai (Cody York White Pocket & Toroweap Milky Way Workshop)
Mai 14-15
Mai 27-28
Juni 5-6
September 8-9
September 21-22
Oktober 7-8
Oktober 25-26

 

 

FÜR DIE TOROWEAP-FOTOTOUREN MIT ÜBERNACHTUNG SIND KEINE BESONDERE GENEHMIGUNGEN ERFORDERLICH. Camping Reservierungen über das Backcountry Permit Office SIND im Preis inbegriffen und werden von uns rechtzeitig im Voraus eingeholt.

BITTE BEACHTEN SIE: Aufgrund neuer behördlicher Auflagen müssen wir Kontaktinformationen für jede Person in Ihrer Gruppe sammeln. Bitte seien Sie bereit, den vollständigen Namen, die Adresse, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer jedes Teilnehmers anzugeben. Der Nationalparkservice behält sich das Recht vor, jedes Mitglied einer gebuchten Gruppe einzeln zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass es sich um einen „verifizierten Kunden“ handelt.

Vollständig geführte Tour

Fotografie-Paradies!

Interessante Geologie!

Andere abgelegene Grand Canyon-Touren am North Rim

Toroweap / Tuweep Tour

Toroweap mit Felszeichnungen und Lavaröhre

Ablaufplan

Tag 1

12:00 Uhr – Die Gäste treffen sich am 4350 East Mountain View Drive, Kanab, Utah 84741. Sie können hier Autos oder zusätzliches Gepäck abstellen. Bitte essen Sie zu Mittag, bevor Sie kommen.

2:45 Uhr – Die Campingausrüstung wird auf dem Toroweap-Campingplatz abgegeben und die Gäste werden zum Rand begleitet.

3:00 Uhr – Der Guide orientiert die Gruppe zum Randbereich und führt eine kurze Wanderung zu den flussaufwärts und flussabwärts gelegenen Aussichten und kehrt dann zum Aufbau zurück zum Camp. Gäste haben freie Zeit bis zur Dunkelheit/Abendessen.

7:45 – 8:45 Uhr – Sonnenuntergangsfotografie

9:15 Uhr – Abendessen (spätes Abendessen ermöglicht Sonnenuntergangsfotografie bis zur Dunkelheit)

10:00 Uhr bis zum Schlafengehen – Aufräumen, Lagerfeuer, Diskussion, Entspannung, Astronomie, Sternenfotos

Tag 2

5:00 Uhr – Weckruf, Kaffee und Muffins

6:30 – 7:30 Uhr – Sonnenaufgangsfotografie

8:00 Uhr – Komplettes Cowboy-Frühstück

8:30 Uhr – Guide packt zusammen, während die Gäste die Umgebung des Camps erkunden

9:30 Uhr – Abfahrt vom Campingplatz Toroweap

12:00 Uhr – Ankunft in Kanab

Über Toroweap

Als National Geographic eine Sonderausgabe zum 100-jährigen Bestehen des Grand-Canyon-Nationalparks veröffentlichte, wählten sie eine Ansicht von Toroweap für das Cover. Es gibt wirklich keinen anderen Grand Canyon-Aussichtspunkt wie ihn. Steile rote Klippen stürzen 3,000 Fuß in den mächtigen Colorado River. Hier zu stehen fühlt sich an, als würde man in der inneren Schlucht des Grand Canyon stehen – keine Wanderung erforderlich. Es ist weniger als eine Meile über den Canyon zum Hualapai Indian Reservation am South Rim, was diesen zu einem der engsten und tiefsten Abschnitte des inneren Canyons macht.

Diejenigen, die auf dem Rand von Toroweap stehen, können tatsächlich den trüben Fluss hören, der durch die riesige Schlucht fließt, und die Sparren nach einer aufregenden Fahrt durch die Lavafälle johlen und brüllen. Umfangreiche Aussichten auf den Fluss sowohl flussaufwärts als auch flussabwärts kennzeichnen Toroweap. Das farbenprächtige rote Gestein des Einsiedlerschiefers und der Supai-Sandsteine ​​im Osten kontrastiert mit den schwarzen, basaltischen Lavaströmen im Westen.

Toroweap ist das Paiute-Wort für trockenes oder trostloses Tal. Tuweep wurde verwendet, um die lokale weiße Siedlung und später das Parkgebiet zu beschreiben. Das Paiute-Wort Tuweep bezieht sich auf die Erde.

Anreise nach Toroweap

Unsere Touren führen über die Antelope Valley Road, 61 unbefestigte Meilen, zu diesem abgelegenen Grand Canyon Viewpoint. Wir erreichen diese Straße vom Highway 389 zwischen Fredonia, Arizona und dem Pipe Spring National Monument. Auf der Straße gibt es wenig bis gar keinen Telefonempfang, Reifenpanne sind häufig, insbesondere bei Fahrzeugen mit typischen „Straßen“-Reifen, und andere Fahrzeuge, die Hilfe anbieten könnten, sind selten. Bei nasser Fahrbahn entstehen rutschige, klebrige Schlammabschnitte und tiefe Spurrillen, gelegentlich machen Sturzfluten in Waschanlagen die Straße vorübergehend unpassierbar. Im Park angekommen, sorgt der Sandstein der Esplanade für eine holprige Straße. Die letzten Kilometer erfordern gute Bodenfreiheit, robuste Reifen und Allradantrieb kommt hier wirklich gut an.

Wussten Sie, dass Sie im Winter den North Rim des Grand Canyon besuchen können? Toroweap ist viele Meilen von den stärker frequentierten Aussichtspunkten der Grand Canyon National Park Lodge am North Rim entfernt und die Straße nach Tuweep führt nicht über das Kaibab Plateau. Daher bieten wir das ganze Jahr über Touren nach Tuweep an. Auf der Straße nach Toroweap schneit es gelegentlich, aber normalerweise schmilzt es schnell, daher gibt es nicht viele Tage im Jahr, die uns daran hindern, die Wanderung zu machen. Die Höhe bei Toroweap beträgt nur 4,600 Fuß, verglichen mit 8,300 in der North Rim Lodge.

Menschheitsgeschichte bei Tuweep

Die ersten Menschen in der Tuweep-Region waren eiszeitliche Jäger, die in einem milderen Klima ein nomadisches Jagd- und Sammeldasein führten. Die Puebloaner der Vorfahren, die vor etwa 2,000 Jahren ankamen, bewirtschafteten das Gebiet. Sie wanderten um 1300 n. Chr. nach Osten. Die letzten hier lebenden Indianer waren die Paiute. Sie leben jetzt im Norden. Es gibt 500 Paiutes, die auf einem 188 Quadratmeilen großen Reservat leben. Auf dem Weg nach Toroweap passieren wir einen Teil dieses Reservats und sehen dort manchmal wilde Pferde. John Wesley Powell, geführt von einem Paiute-Führer, besuchte Tuweep im Jahr 1870. Er kartierte und benannte viele der lokalen Merkmale. In jüngerer Zeit besiedelten und betrieben europäisch-amerikanische Amerikaner den Arizona Strip. Während Viehzüchter dieses Tal Anfang des 1900. Jahrhunderts saisonal nutzten, war das erste ganzjährig geöffnete Gehöft die Lower Kent Ranch, die 1927 erbaut wurde. Trumbull: „The Last Homesteaders of the Arizona Strip“ von Jean Luttrell. Sie schrieb auch "The Last Old Time Ranger", das die Geschichte von John Riffey erzählt, der von 20 bis 1942 als Ranger von Toroweap diente. Riffey ist jetzt in Toroweap begraben, nicht weit von dem antiken Pull-Grader von 1980, der neben der Straße steht. Das Grand Canyon-Parashant National Monument wurde am 1921. Januar 11 erklärt. Das 2000 Hektar große Monument ist größer als Rhode Island.

Toroweap Geologie erklärt

Am Rand ist der Fels, auf dem Sie stehen, Esplanade-Sandstein, der 286-320 Millionen Jahre alt ist. Die vulkanische Geschichte des Tals ist an den hoch aufragenden Schlackenkegeln wie dem Vulkanthron und den offensichtlichen schwarzen Lavaströmen zu erkennen, die die Wände des Canyons bedecken. Die vulkanische Aktivität begann vor etwa 7 Millionen Jahren entlang der Toroweap-Verwerfung. Im Laufe der Zeit trat Lava aus mehr als 60 Schloten aus. Vor etwa 1.2 Millionen Jahren floss Lava in das Toroweap-Tal und bildete das Tal mit flachem Boden, durch das wir fahren. Vulkans Thron, Mount Trumbull und das Uinkaret-Gebirge sind alle das Ergebnis vulkanischer Aktivitäten.

Der Colorado River wurde vor 725,000 bis 100,000 Jahren mehrfach durch Lavaströme aufgestaut. Ein See soll 2,000 Fuß tief sein. Geologen schätzen, dass die Füllung bis zu 20 Jahre gedauert haben könnte. In den nächsten mehreren tausend Jahren untergrub fließendes Wasser das weichere Flusssediment unter dem Lavadamm. Wasserfälle hätten sich über die Dämme ergossen. Heute gibt es nur noch Reste von Lava, die an den Wänden des Canyons haften.

Diese Lavareste liefern wichtige Informationen über ihr Alter. Lavaströme von 7.5 bis 6 Millionen Jahren, die auf beiden Seiten des Canyons gefunden wurden, zeigen keine Hinweise darauf, dass zu dieser Zeit ein Canyon existierte. Und ein Datum aus einem Lavastrom am Boden des Canyons zeigt, dass der Grand Canyon vor 1.2 Millionen Jahren fast so tief war wie heute. Vor etwa 5.5 Millionen Jahren wurde der Golf von Kalifornien durch tektonische Kräfte erschlossen, und der untere Colorado River wurde gebildet und der Canyon wurde geologisch gesehen in sehr kurzer Zeit von Wasser zerschnitten.

Lava Falls

Ein Highlight der Toroweap-Ansicht ist der Blick flussabwärts über die Lavafälle. Dieser Höhepunkt der Klasse 10 für ein mehrtägiges Rafting-Abenteuer befindet sich an der Flussmeile 179 von Lee's Ferry. Sogar John Wesley Powell weigerte sich, es bei der ersten Grand Canyon-Flussexpedition im Jahr 1869 zu versuchen. Lava Falls fällt in 30 Sekunden 13 Meter in die Tiefe. Die Stromschnellen erscheinen viel kleiner als sie von Toroweap aus sind, aber mit einem Fernglas kann man für eine Sekunde kleine Flöße und Kajaks verschwinden sehen, die hinter den steilen Wasserfällen blockiert werden. Wenn Sie stillhalten, hören Sie vielleicht sogar die Dachsparren schreien, wenn Sie es durch die Stromschnellen schaffen.

Tiere

Unterwegs sehen wir oft Gopher- oder Klapperschlangen, Baumwollschwanz und Hasen und weiß gestreifte Antilopen-Ziesel. Es gibt auch Maultierhirsche, Kojoten, Rotluchse, Berglöwen und viele kleine Nagetiere und Reptilien. Ein wahrer Genuss ist es, ein amerikanisches Gabelhorn zu entdecken. Das Gabelhorn ist das schnellste Landsäugetier der westlichen Hemisphäre und wird oft als das zweitschnellste der Welt hinter einem Gepard bezeichnet. Sie können 35 Meilen pro Stunde für 4 Meilen und 55 Meilen pro Stunde für 0.5 Meilen laufen. Gabelböcke sind auf Geschwindigkeit ausgelegt, nicht zum Springen. Ihre Reichweiten sind manchmal durch Zäune der Viehzüchter abgeschnitten. Der Schutz des Lebensraums hat es ermöglicht, dass sich die Anzahl der Gabeln auf eine geschätzte Population zwischen 500,000 und 1,000,000 erholt hat. Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Kanada nach Süden durch Teile von Minnesota, die Küsten Südkaliforniens und Nordmexiko.

Schaltfläche "Jetzt anrufen"